Bannerbild

Blog lesen & sofort erfolgreicher sein!

Neues Wissen positiv nutzen.

Krise ist Chance & Erkenntnis zugleich

Die "Corona-Krise" deckt auf!

Unternehmen, die aufgrund hoher Kosten, nicht die Gewinne abwerfen, die einem die Umsätze vorgaukeln.

Zeige Wertschätzung für Handwerker, denn ohne diese ist der Alltag nicht so, wie bisher geglaubt. Vieles war selbstverständlich - der Bau deines Hauses, dass renovieren deiner Wohnung, der schnell reparierte Wasserhahn & dass beheben deines verstopften Abflusses.
Respekt an die Menschen, die uns die Regale im Supermarkt pausenlos auffüllen, Respekt an die Krankenschwestern & Altenpfleger, die verängstigte Menschen trösten und wieder gesund pflegen, Respekt an Polizei & Feuerwehr, die uneinsichtige mit permanenten Einsatz zur Einsicht bringen. Bankangestellte & Steuerbüro, welche unglaubliche Bewältigung unglaublicher Anträge für Hilfen und der Möglichkeit weiterzumachen - privat wie geschäftlich - natürlich auch wir Friseure, sorgen wir doch dafür, dass du geschäftlich & privat gut aussiehst. Natürlich auch alle anderen, die hier nicht aufgeführt sind als Handwerker & Dienstleister.

Sind wir dankbar für Menschen, die ihren Dienst am Menschen ausüben & das jeden Tag, mit Überstunden, weniger Urlaub als der Durchschnitt, meist im niedrig Lohnbereich und bisher eher geringerer Wertschätzung der Gesellschaft. 
Plötzlich sind diese Menschen systemrelevant !
Es ist Gewohnheit & Selbstverständlichkeit, dass all diese Menschen griffbereit zur Stelle stehen.
In Zeiten der Krise, fällt es auf:
OHNE diese Menschen, die ihren Beruf aus Berufung ausüben, fehlt etwas besonderes, wenn sie wegfallen.
Wenn Deutschland "Corona" resistent ist, nehmt es uns allen bitte nicht übel, dass wir etwas höhere Preise für Dienstleistungen, Handwerk und die Pflege am Menschen, zum eigenen Überleben brauchen.
Schon vor Convid-19 haben wir zusätzliche Kosten aufgedrückt bekommen - sei es die Bonpflicht mit neuer & teuren Software, inkl. unzähliger Bonrollen mit nicht ganz umweltfreundlicher Thermobeschichtung, die vor unseren Augen in den Müll geschmissen werden, weil kaum ein Kunde Lust darauf hat. Vieles mehr, hat sich in den vergangenen Jahren hochgeschaukelt und damit unnötige Kosten für unsere Kunden erzeugt. Nun werden noch mehr Kosten auf uns Kleinunternehmer zukommen, denn die groß angekündigten Staatshilfen ohne Rückzahlung, haben mehr als einen Haken - meist muss mit gut verzinsten Krediten zwischenfinanziert werden, um den Laden am Laufen zu halten.
Ja, mir ist bewußt, dass dies uns alle betrifft, deswegen meine BITTE:
Lasst uns nach Möglichkeit regional Einkaufen, Urlaub in Deutschland machen, regionale Produkte heimischer Produzenten erwerben. Gemeinsam ist dass neue "ICH"!

Jeder ist wichtig & wertig zu Entlohnen!
Damit zukünftig weiterhin gute Produkte, kompetente Handwerksbetriebe und liebevolle Pflege stattfinden kann.

Herzlichst Euer Jochen